REWE Group bietet bundesweit kontaktloses Zahlen mit der Girocard an

REWE Group bietet bundesweit kontaktloses Zahlen mit der Girocard an

 

Koln, Deutschland, 2017-Mar-02 — /EPR Retail News/ — Im stationären Lebensmittelhandel ist Bargeld immer noch das beliebteste Zahlungsmittel. In mehr als 50 Prozent zahlen Kunden mit Scheinen und Münzen. Danach folgt die Nutzung sogenannter Debitkarten, jeder vierte Kunde nutzt diese an der Kasse als Zahlungsmittel. Die REWE Group bietet ab Montag (06.03.) den bislang etwa 14 Millionen Inhabern einer „Girocard kontaktlos“ der Sparkassen sowie Volksbanken und Raiffeisenbanken den Service, berührungslos zu zahlen. Kunden können an den rund 26.000 Kassen der REWE-, PENNY- und toom Baumarkt-Filialen Einkäufe von bis zu 25 Euro bequem und schnell durch das bloße Vorhalten der Karte bezahlen. Erst ab einer Einkaufssumme von 25 Euro müssen sich die Kunden mittels PIN-Eingabe legitimieren. Technische Basis des Services ist die sehr sichere und erprobte Near Field Communication-Technologie (NFC), bei der Daten nur über wenige Zentimeter übermittelt werden können.

„Wir sind nicht nur im Hinblick auf Sortimente und Vertriebsformen innovativ, wir bieten unseren Kunden auch an der Kasse zeitgemäße Alternativen. Kontaktloses Zahlen mit der Girocard ist für die Kunden einfach, sicher und zuverlässig. Sollten unsere Kunden noch andere Formen des Bezahlens – zum Beispiel mobile – wünschen, so sind wir technisch bereits darauf vorbereitet“, beschreibt Paul Monzel, Geschäftsführer REWE Group Card Service GmbH bei der REWE Group, die Vorteile des kontaktlosen Zahlens mit Girocard.

Die genossenschaftliche REWE Group ist einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2015 erzielte das Unternehmen einen Gesamtaußenumsatz von über 52,4 Milliarden Euro. Die 1927 gegründete REWE Group ist mit ihren 330.000 Beschäftigten und 15.000 Märkten in 20 europäischen Ländern präsent. In Deutschland erwirtschafteten im Jahr 2015 rund 232.000 Mitarbeiter in rund 10.000 Märkten einen Umsatz von 38,2 Milliarden Euro. Zu den Vertriebslinien zählen Super- und Verbrauchermärkte der Marken REWE, REWE CENTER, REWE CITY und BILLA, der Discounter PENNY sowie die Baumärkte von toom und B1 Discount Baumarkt. Hinzu kommen die Bio-Supermärkte (TEMMA), innovative Convenience-Märkte (REWE To Go), das Gastrokonzept „Oh Angie!“ und E-Commerce-Aktivitäten REWE Lieferservice sowie Zooroyal, Weinfreunde und Kölner Weinkeller. Zur Touristik gehören unter dem Dach der DER Touristik Group die Veranstalter ITS, Jahn Reisen und Travelix sowie Dertour, Meier’s Weltreisen, ADAC Reisen, Kuoni, Helvetic Tours, Apollo und Exim Tours sowie die Geschäftsreisesparte FCM Travel Solutions und über 2.400 Reisebüros (u.a. DER Reisebüro, DERPART, Kuoni), die Hotelmarken lti, Club Calimera, Cooee und PrimaSol und der Direktveranstalter clevertours.com.

Für Rückfragen:
REWE Group-Unternehmenskommunikation
Tel: +49 221 149 1050
Fax: +49 221 138898
Mail: presse@rewe-group.com

Source: REWE Group

###

15,137 total views, 1 views today

Sponsored content

Matched content