PENNY spendet 10.000 Euro für krebskranke Kinder in Köln

Köln, Deutschland,  2015-8-31— /EPR Retail News/ — Vom 17. bis 19. Juli war PENNY auf dem Parookaville-Festival in Weeze. Der über 1.000 Quadratmeter große PENNY Store war zentrale Anlaufstelle des 120.000 Quadratmeter großen Campinggeländes mit Platz für 12.000 Camper. Der Markt hatte 55 Stunden ununterbrochen geöffnet. Rund 150 Mitarbeiter sorgten dafür, dass sich die Stadtbewohner mit allen  Lebensmitteln für das Katerfrühstück oder die Grillparty frisch vor Ort versorgen konnten.

„Das Festival war ein voller Erfolg und eine Riesen Party. Trotz all der guten Laune wollten wir auch an diejenigen denken, die unsere Hilfe und Solidarität brauchen. Da lag es für uns als Kölner Unternehmen nahe, uns für den „Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Köln“ zu engagieren. Unsere Festival-Kunden haben fleißig ihre Pfand Bons gespendet und wir haben auf 10.000 Euro aufgerundet. Mein ausdrücklicher Dank gilt Allen, die uns dabei unterstützt haben“, sagt PENNYRegionsleiter Jochen Vogel anlässlich der heutigen (28.8.) offiziellen Scheckübergabe im Elternhaus des Fördervereins in Köln.

Der Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Köln ist eine Selbsthilfeinitiative betroffener Eltern, die sich seit 1990 dafür einsetzt, die Lebensbedingungen und das Umfeld krebskranker Kinder und ihrer Familien nachhaltig zu verbessern. Unter anderem betreibt der Förderverein auf dem Gelände der Uni-Klinik das Kölner Elternhaus. Hier findet die Familie während der klinischen Behandlung in der Nähe ihrer kranken Kinder ein Zuhause auf Zeit sowie Rat, Hilfe und Zuwendung.

„Ohne die Unterstützung vieler Freunde und Förderer können wir das alles nicht leisten“, betont Marlene Merhar, Vorsitzende des Fördervereins für krebskranke Kinder e.V. Köln. „Wir bekommen keine Subventionen oder staatliche Gelder, sondern sind auf privates Engagement und Spenden angewiesen. Deshalb sind wir sehr dankbar und freuen uns über die großzügige Spende von PENNY.“

Bildunterschrift: PENNY-Regionsleiter Jochen Vogel überreichte heute (28.8.) Marlene Merhar, Vorsitzende des Fördervereins für krebskranke Kinder e.V. Köln, einen Spendenscheck in Höhe von 10.000 Euro.

PENNY erzielte 2014 allein in Deutschland mit 2.200 Filialen und 26.000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund sieben Milliarden Euro. Im Ausland erwirtschaftete PENNY mit 1.370 Filialen und 18.200 Mitarbeitern einen Umsatz von über vier Milliarden Euro.

Ansprechpartner:
Andreas Krämer
Pressesprecher PENNY
Tel: +49 221 149 1050
Mail: presse@rewe-group.com

###

PENNY spendet 10.000 Euro für krebskranke Kinder in Köln

Bildunterschrift: PENNY-Regionsleiter Jochen Vogel überreichte heute (28.8.) Marlene Merhar, Vorsitzende des Fördervereins für krebskranke Kinder e.V. Köln, einen Spendenscheck in Höhe von 10.000 Euro.

Sponsored content

Matched content