BILLA prämiert die beste Filiale Österreichs – Platz 1 und 2 gehen an Kärntner Filialen

Wiener Neudorf, AUSTRIA, 2015-10-26 — /EPR Retail News/ — Unter dem Motto >>Grenzenlose Frische!<< motiviert BILLA seine Mitarbeiter bereits zum neunten Mal in Folge zu herausragenden Leistungen in den Filialen. Die mehr als 1.000 teilnehmenden BILLA Filialen werden dabei durch externe Mystery Shopper sowie interne Vertriebs- und Zentralmitarbeiter unter die Lupe genommen und besonders hinsichtlich Sympathie und Frische getestet. Als strahlender Sieger ging heuer die Filiale aus Klagenfurt in der Feldkirchnerstraße 112 hervor. Platz zwei holte sich ebenfalls ein Kärntner Team aus Feistritz im Rosental. Die Top 20 Filial-Mannschaften kamen vergangenen Freitag im Magna Racino im niederösterreichischen Ebreichsdorf zusammen, wo die Preisträger verkündet und geehrt wurden.

Kärntner Filialen holen Platz 1 und 2
Gezählt haben im Rahmen des österreichweiten BILLA Filialwettbewerbs >>Grenzenlose Frische!<< vor allem Sympathie und Frische. Damit konnte das Team der Filiale aus Klagenfurt sämtliche Tester überzeugen und sich über den Titel der besten BILLA Filiale im Land freuen. Als Preis winkt dem gesamten BILLA Filial-Team nun eine fünftägige Reise nach Island. Marktmanager Horst Friesser zeigt sich überwältigt: „Die beste von über 1.000 getesteten Filialen zu sein, ist eine große Ehre und ein Beweis für die tolle Arbeit meines Teams.“ Auch die Zweitplatzierten aus Feistritz im Rosental freuen sich über ihre tolle Platzierung. „Wir freuen uns, dass zwei Kärntner Filialen zu den besten das Landes gehören“, schildert Marktmanager Rene Rückenbaum. Für ihn und sein Team geht es für 3 Tage nach Nizza und Monaco.

Siegerehrung im Magna Racino
Am Freitag letzter Woche war es wieder so weit – die beste BILLA Filiale des Landes wurde ausgezeichnet. Daher fanden sich alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Top 20 BILLA Filialen des Landes im Magna Racino in Ebreichsdorf ein. Die Sieger des diesjährigen BILLA Frischewettbewerbes >>Grenzenlose Frische!<< wurden von REWE International AG Vorstandsvorsitzendem Frank Hensel sowie BILLA Vorstandssprecher Volker Hornsteiner und BILLA Vorstand Josef Siess höchstpersönlich ausgezeichnet.

Top drei Platzierungen aus Kärnten und Niederösterreich
Bei der Gala, zu der rund 550 BILLA Mitarbeiter aus ganz Österreich angereist waren, wurden neben dem diesjährigen Sieger auch die anderen Platzierungen feierlich bekannt gegeben. Schließlich winken allen 20 Finalisten-Filialen Reisen ins In- und Ausland. So geht es für das drittplatzierte Team aus dem niederösterreichischen Ziersdorf nach Dublin.

Blick über den Tellerrand
Den Blick über den Tellerrand möchte man mit dem Filialwettbewerb aber nicht nur für die Mitarbeiter in den Supermärkten, sondern auch für jene in der Zentrale im niederösterreichischen Wiener Neudorf fördern. Daher werden die Sieger-Teams während ihrer Reise von Mitarbeitern der BILLA Zentrale in der Filiale vertreten. „Wir schenken den Filialmitarbeitern die gesamten Urlaubstage für ihre Reisen und während ihrer Abwesenheit werden sie von Mitarbeitern aus der Zentrale vertreten. Die Zentralmitarbeiter bekommen einerseits einen besseren Einblick in die FilialAbläufe und andererseits haben sie so direkten Kontakt mit unseren Kunden. Somit fördert der Frischewettbewerb in mehrfacher Hinsicht den Blick über den Tellerrand“, so Volker Hornsteiner.

Bildtext zum übermittelten Bildmaterial:
Bild 1: Frank Hensel (Vorstandsvorsitzer REWE International AG), Volker Hornsteiner (BILLA Vorstandssprecher), Josef Siess (BILLA Vorstand) und Horst Friesser (BILLA Marktmanager) mit seinem erstplatzierten Team der BILLA Filiale aus der Klagenfurter BILLA Filiale in der Feldkirchnerstraße 112

Bild 2: Frank Hensel (Vorstandsvorsitzer REWE International AG), Volker Hornsteiner (BILLA Vorstandssprecher), Josef Siess (BILLA Vorstand) und Rene Rückenbaum (BILLA Marktmanager) mit seinem zweitplatzierten Team der BILLA Filiale aus Feistritz im Rosental

Credits: BILLA AG, Abdruck zu PR-Zwecken honorarfrei.

Über BILLA
BILLA und Österreich verbindet seit mehr als 60 Jahren eine einzigartige Erfolgsgeschichte: Als Pionier im heimischen Lebensmittelhandel sorgt BILLA dafür, dass in ganz Österreich täglich Lebensmittel und Produkte zu einem fairen Preis verfügbar sind. BILLA deckt damit als Nahversorger mit Hausverstand die ganze Range an Produkten ab: Das Angebot reicht von einer breiten Palette an Markenartikeln bis zu den erfolgreichen Eigenmarken, darunter die Ja! Natürlich Bio-Produkte, qualitativ hochwertige Produkte der BILLA Eigenmarke, bis hin zur Diskontlinie clever®. BILLA arbeitet ständig am Produktsortiment und Serviceangebot, um so den Bedürfnissen der Menschen in Österreich gerecht zu werden und diesen tagtäglich ein kulinarisches Erlebnis zu bieten.

BILLA gehört zur REWE International AG und ist Teil von einem der größten Lebensmittelhändler Europas. Nachhaltigkeit hat BILLA in seiner Unternehmensstrategie umfassend verankert: Heute sind rund 350 der mehr als 1.000 BILLA-Filialen in Österreich energieeffizient. Weitere zentrale Themen der BILLA-Unternehmensstrategie sind Gesundheit und die Förderung von verstärktem Ernährungsbewusstsein der Österreicherinnen und Österreicher. Der Verantwortung gegenüber seinen treuen Kunden, rund 18.400 Mitarbeitern und langjährigen Partnern wird BILLA auf vielfache Art und Weise gerecht.

»Wer nicht von gestern sein will, beschäftigt sich mit morgen«, sagt der Hausverstand

Mehr Infos unter: www.billa.at oder www.billashop.at Besuchen Sie uns auch auf Facebook unter https://www.facebook.com/billa.at

Rückfragehinweis: Team Media Relations REWE International AG REWE International AG, Industriezentrum NÖ-Süd, Straße 3, Objekt 16, A-2355 Wiener Neudorf Tel.: +43 2236 600 5261, E-Mail: mediarelations@rewe-group.at