REWE Group gewinnt Econ Award für Online-Nachhaltigkeitsbericht

Koln, Deutschland, 2016-Nov-02 — /EPR Retail News/ — Der Econ Verlag und die Handelsblatt-Gruppe haben gestern (27.10.) den aktuellen Online-Nachhaltigkeitsbericht der REWE Group 2013/2014 mit dem renommierten Econ Award ausgezeichnet. Die Fachjury wählte den Nachhaltigkeitsbericht mit dem Titel „Wir sind mittendrin“ mit einer Prämierung in Gold zum Besten seiner Kategorie. Der Online-Nachhaltigkeitsbericht sei gekonnt lesefreundlich umgesetzt und die Aufbereitung erleichtere das Verständnis der komplexen Nachhaltigkeitsstrategie nicht nur nach außen, sondern auch den Mitarbeitern der REWE Group. „Wir sind mittendrin“ ist ein brillanter Online-Nachhaltigkeitsbericht mit hervorragend erzählten und beispielhaft aufbereiteten Geschichten rund um das Unternehmen, begründete die Jury ihr Votum. Interaktive Inhalte und dargestellte Kennzahlen können Vorbild und Orientierung für Unternehmen sein, die das Feld Online-Reporting erschließen wollen.

„Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung. Der Bericht ‚Wir sind mittendrin‘ ist unser erster reiner Online-Nachhaltigkeitsbericht. Unser Ziel war es, mit dem Bericht möglichst viele Stakeholder anzusprechen und modernen Nutzungsgewohnheiten Rechnung zu tragen. Wir freuen uns, dass uns dies offensichtlich gelungen ist“, erklärt Nicola Tanaskovic, Leiterin Corporate Responsibility der REWE Group.

Nachhaltigkeitsbericht mit Bestbewertung im deutschen Lebensmittelhandel
„Wir sind mittendrin“ – unter diesem Titel präsentiert die REWE Group den aktuellen Nachhaltigkeitsbericht, der von akzente kommunikation und beratung umgesetzt wurde. Damit dokumentiert das Unternehmen sein nachhaltiges Engagement für die Jahre 2013 und 2014 in den vier Säulen der Nachhaltigkeitsstrategie: „Grüne Produkte“, „Energie, Klima und Umwelt“, „Mitarbeiter“ und „Gesellschaftliches Engagement“. Erstmals erscheint der Bericht ausschließlich in digitaler Form im Internet.

Er ist online unter www.rewe-group-nachhaltigkeitsbericht.de/2014 einzusehen.

Die genossenschaftliche REWE Group ist einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2015 erzielte das Unternehmen einen Gesamtaußenumsatz von über 52,4 Milliarden Euro. Die 1927 gegründete REWE Group ist mit ihren 330.000 Beschäftigten und 15.000 Märkten in 20 europäischen Ländern präsent. In Deutschland erwirtschafteten im Jahr 2015 rund 232.000 Mitarbeiter in rund 10.000 Märkten einen Umsatz von 38,2 Milliarden Euro.
Zu den Vertriebslinien zählen Super- und Verbrauchermärkte der Marken REWE, REWE CENTER, REWE CITY und BILLA, der Discounter PENNY sowie die Baumärkte von toom und B1 Discount Baumarkt. Hinzu kommen die Bio-Supermärkte (TEMMA), innovative Convenience-Märkte (REWE To Go), das Gastrokonzept „Oh Angie!“ und E-Commerce-Aktivitäten REWE Lieferservice sowie Zooroyal, Weinfreunde und Kölner Weinkeller. Zur Touristik gehören unter dem Dach der DER Touristik Group die Veranstalter ITS, Jahn Reisen und Travelix sowie Dertour, Meier’s Weltreisen, ADAC Reisen, Kuoni, Helvetic Tours, Apollo und Exim Tours sowie die Geschäftsreisesparte FCM Travel Solutions und über 2.400 Reisebüros (u.a. DER Reisebüro, DERPART, Kuoni), die Hotelmarken lti, Club Calimera, Cooee und PrimaSol und der Direktveranstalter clevertours.com.

Für Rückfragen:
REWE Group-Unternehmenskommunikation
Tel: +49 221 149 1050
Fax: +49 221 138898
Mail: presse@rewe-group.com

###

REWE Group gewinnt Econ Award für Online-Nachhaltigkeitsbericht
REWE Group gewinnt Econ Award für Online-Nachhaltigkeitsbericht

 

Source: REWE Group