Mall of Switzerland: Hotspot für alle Schuhfans!

Zürich/Ebikon, 2017-Aug-16 — /EPR Retail News/ — Sneakers, High-Heels oder Boots? Die Mall of Switzerland lässt keine (Schuh-)Wünsche offen! Shops von SKECHERS, SNIPES, Adidas oder Footlocker lassen insbesondere die Herzen von Sneaker Liebhabern höherschlagen. Mit vielseitigen Stilen setzen die Unternehmen Bata, Botty – verrückt nach Schuhen, Ochsner, Dosenbach, Colómo und Metro Boutique Schuhtrends. SKECHERS feiert zudem mit seiner Eröffnung in der Mall seinen ersten Shop in der
deutsch- und französischsprachigen Schweiz.

In weniger als drei Monaten, am 8. November 2017, eröffnet die Mall of Switzerland. Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein hoch attraktiver Mix aus Shops, angesagten Gastronomiebetrieben, innovativen Pop-up Stores sowie aussergewöhnlichen Freizeit- und Sportangeboten. Unter den Shops sind auch zahlreiche, internationale Schuh-Marken vertreten. Klingende Namen wie SKECHERS, SNIPES und Bata lassen die Herzen aller Schuh-Aficionados höherschlagen. Die neu gewonnenen Mieter sind eine ideale Ergänzung zu dem bereits sehr breiten Schuhangebot und unterstreichen die Positionierung der Mall als Hot Spot für «Fashionistas».

SKECHERS – Premiere in der Mall of Switzerland
SKECHERS wurde 1992 in Manhattan Beach Kalifornien gegründet und hat sich von einem Unternehmen mit anfangs nur einer Produktlinie und einem einzigen Geschäftsgebäude zu einer der gefragtesten Schuhmarken der Welt entwickelt. Vielfach prämiert ist SKECHERS heute weltweit agierend und erfolgreich. Mit über 3’000 Modellen im Lifestyle und Performance Bereich kommen bei der kalifornischen
Lifestyle Marke SKECHERS trendbewusste Damen, Herren und Kinder auf ihre Kosten. Sportlich, bequem und top-modisch zugleich – die SKECHERS Modelle in diversen Farben und unterschiedlichsten Sohlen spiegeln die exakte Balance zwischen Sport, Lässigkeit und Klassik wieder. Mit der Eröffnung der Mall of Switzerland feiert SKECHERS seinen ersten Shop in der deutschund französischsprachigen Schweiz.

SNIPES – «Trends made in Germany»
SNIPES ist ein international erfolgreicher Sneaker- und Streetwear-Filialist mit über 170 Stores in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Spanien und Italien. Seit der Eröffnung des ersten Stores, 1998 in Essen, ist SNIPES aus der urbanen Szene nicht mehr wegzudenken. Das deutsche Unternehmen eröffnet nahezu monatlich neue Geschäfte in ganz Europa und setzt laufend neue Trends. Bei SNIPES kleiden sich Jungs und Mädels von Kopf bis Fuss ein. Denn nebst einem gigantischen Sneaker-Sortiment findet man bei SNIPES auch eine grosse Auswahl an T-Shirts, Pullover, Jacken, Hosen, Caps, Taschen oder Uhren bekannter internationaler Marken.

COLÓMO – The Spirit of Leather & South America
Der Lokalplayer COLÓMO aus Kriens vertreibt seit 2016 hochwertige Lederschuhe für Damen und Herren. Sämtliche Artikel werden in Südamerika entworfen und unter fairen Arbeitsbedingungen von sorgfältig ausgewählten Lieferanten hergestellt. Wichtig sind der Firma auch eine umweltfreundliche Produktion und das Thema Nachhaltigkeit. Neben Schuhen finden sich bei Colómo auch trendige Ledertaschen, Holzbrillen sowie Holzuhren im Sortiment. Mit der Eröffnung der Mall of Switzerland feiert COLÓMO seinen ersten Shop in der Schweiz.

Für weitere Informationen:
Compresso AG
Retail, Lifestyle, Mode, Events
Suzanne Nievergelt, Jenatschstrasse 5, 8002 Zürich
Fon: +41 43 488 86 34, Fax: +41 43 488 86 01, E-Mail: pr@compresso.ch, www.compresso.ch

Creafactory AG
Bau, Politik, Verkehr, Management
Werner Schaeppi, Gotthardstrasse 31, 6300 Zug
Fon: +41 41 728 7007, E-Mail: werner.schaeppi@creafactory.ch, www.creafactory.ch

Source: Mall of Switzerland

Sponsored content

Matched content