DER GRUNDSTEIN FÜR DIE NEUE MIGROS IST GELEGT

DER GRUNDSTEIN FÜR DIE NEUE MIGROS IST GELEGT

 

Schönbühl, Switzerland, 2017-Aug-21 — /EPR Retail News/ — Der Grundstein ist gelegt, ab jetzt wird die Migros-Überbauung am Breitenrainplatz in die Höhe wachsen.

Im Beisein von Stadtpräsident Alec von Graffenried hat die Migros Aare den Grundstein für den Neubau ihrer Filiale und die zugehörige Wohnüberbauung am Breitenrainplatz gelegt. Aus der imposanten Baugrube im Dreieck zwischen Moser-, Breitenrain- und Allmendstrasse wird nun ein Gebäudekomplex mit Innenhof entstehen. Die Überbauung wird im Endausbau 50 Mietwohnungen, einen Migros-Supermarkt, ein Migros-Restaurant und weitere Flächen für Dienstleistungen umfassen.

Stadtpräsident Alec von Graffenried bezeichnete den Migros-Bau als wichtigen Meilenstein in der Entwicklung des Breitenrainquartiers und als Beispiel für einen gelungenen Einbezug der Quartiervertretung in die Erarbeitung eines Projektes. Der nächste Schritt sei die Umgestaltung des Breitenrainplatzes. Das Vorhaben ist derzeit durch eine Einsprache blockiert. Der Stadtpräsident hofft, dass das juristische Verfahren bald abgeschlossen und mit den Arbeiten begonnen werden kann.

Grosser Nutzen für das Quartier
Heinz Rüedi, Leiter des Direktionsbereichs Entwicklung, Bau & Betrieb bei der Migros Aare, freute sich, dass es mit der Realisierung des Migros-Neubaus zügig vorangeht. «Was hier entsteht ist mehr als nur ein neuer Migros-Laden. Hier entsteht quasi ein Quartier im Quartier, ein Ort zum Einkaufen, Wohnen und Arbeiten. Der Bau soll einen städtebaulichen Akzent setzen.» Rüedi ist sich aber auch bewusst, dass eine Baustelle – trotz Einhaltung sämtlicher gesetzlicher Normen – teils unangenehme Emissionen mit sich bringt. Umso mehr schätze er die wohlwollende Toleranz der Anwohnenden und sei überzeugt, dass sich die Geduld lohne und dass «nach der Fertigstellung des Gebäudes ein grosser Nutzen für das Quartier entsteht».

Bis Mitte 2018 dauert der Rohbau, danach folgen die Gebäudehülle und der Innenausbau. Der neue Migros-Supermarkt wird voraussichtlich im Frühling 2019 eröffnet. Die Mietwohnungen werden ab Herbst 2019 bezugsbereit sein, ein Jahr vorher beginnt deren Vermarktung. Während der Bauzeit sind die Breitenrain- und die Allmendstrasse im Bereich der Baustelle weiterhin nur in einer Richtung befahrbar.

Weitere Informationen zum Projekt unter www.migrosaare.ch/breitenrain

Medienkontakt:
Andrea Bauer
Mediensprecherin
TEL: +41 58 565 87 08
E-MAIL: andrea.bauer@migrosaare.ch

Source: Migros

###

Sponsored content

Matched content